Über die Aktion

Jeden Tag sterben Menschen auf der Flucht. Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer. In diesem Jahr laut UNHCR, dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, bereits über 1000 Menschen. Seenotrettung darf nicht länger behindert werden.

Eine Gruppe von Menschen aus Deutschland, Österreich und Italien hat eine Initiative ins Leben gerufen für ein unübersehbares Zeichen für Menschlichkeit und Menschenrechte und gegen das Sterben im Mittelmeer.

Die Idee: Eine ideelle Menschenkette von Norddeutschland bis zum Mittelmeer. Start wird in Hamburg sein. Über Hannover, Bielefeld, Oelde, Bochum, Dortmund, Düsseldorf, Stuttgart und durch viele andere Orte führt die Route weiter durch Österreich und Italien bis ans Mittelmeer.

Im Angesicht der vielen Problemlagen und Katastrophen dürfen die vielen Menschen in den Flüchtlingslagern nicht vergessen werden. Wo die Verantwortlichen in Europa zaudern und mauern braucht es die Stimmen aus der ganzen Gesellschaft für ein offenes, buntes und friedliches Europa, die Schaffung sicherer Fluchtwege, die Bekämpfung der Fluchtursachen und nicht der Geflüchteten, einen humanen Umgang mit Menschen auf der Flucht, die Unterstützung und Entkriminalisierung der Seenotretter*innen und ein europäisches Seenotrettungsprogramm.

Durch Oelde verläuft die Kette über 18 Kilometer, das braucht viele Unterstützer*innen. Wir brauchen euch, um ein starkes Zeichen zu setzen: Oelde ist solidarisch! Die Strecke durch Oelde ist in 15 Abschnitte eingeteilt.

Wir suchen Vereine, Verbände, Schulen, Firmen und auch die Kurzentschlossenen. Wir werden die Kette in dieser Corona-Zeit symbolisch stellen, ohne Händereichen und mit Abstand, Hand am Band. Wir sind sehr zuversichtlich, dass uns dies gelingen wird. Darum bitten wir die Menschen in dieser Stadt: Weitersagen und Mitmachen am 18. September!

Von 12 bis 12.30 Uhr soll die Kette geschlossen sein. Ab 13 Uhr gibt es eine zentrale Abschlussveranstaltung auf dem Marktplatz.

Interessierte Oelder*innen melden sich bitte vorher per E-Mail (rettungskette-oelde[at]gmx.de), damit die Beteiligung koordiniert werden kann. Kurzentschlossene treffen sich um 11:30 auf dem Oelder Marktplatz.

Den Streckenverlauf und den aktuellen Stand der Beteiligung für die Rettungskette durch Oelde gibt es hier unter Streckenverlauf.

Weitere Informationen zu der Aktion unter:
AhlenTV Film: www.ahlentv.info/rettungskette
Webseite: www.rettungskette.eu